Allgemeine Geschäftsbedingungen


Herzlich Willkommen bei Oleana – nordic fashion, Inhaberin Mette Thomann, Poststraße 25, 20354 Hamburg, Tel. +49 40 34057238, mail@oleana.hamburg (nachfolgend „Oleana – nordic fashion” oder „wir” genannt). Oleana – nordic fashion betreibt einen stationären Einzelhandel und keinen Online-Handel. Die auf der Webseite dargestellten Artikel können bei Oleana – nordic fashion ausschließlich im Ladengeschäft, Poststraße 25, 20354 Hamburg, erworben werden. Sollte es bei telefonisch oder per E-Mail in unserem Ladengeschäft gekaufter Ware dennoch zu einer berechtigten Rücksendung Ihrerseits kommen, können wir diese nur akzeptieren, wenn die Waren nicht verwendet, getragen, gewaschen oder beschädigt wurde und das Etikett noch unbeschädigt und befestigt ist. Andernfalls beträgt die Wertersatzpfl icht bis zu 100% des Kaufpreises. Reduzierte Ware (Auslaufmodelle oder Verkauf zum Saisonende) ist vom Umtausch ausgeschlossen. Für Ihr Verständnis bedanken wir uns bereits an dieser Stelle.

§1 Allgemeines

Oleana betreibt unter der Internet-Adresse www.oleana.hamburg eine Webseite mit der Möglichkeit, Artikel aus der gezeigten Auswahl an Waren aus dem Geschäft per E-Mail oder Telefon zu reservieren. Für Käufe in unserem Hause gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen des Verbrauchers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

§2 vertragsschluss

Die in unserem Hause getätigten Käufe unterliegen deutschem Recht. Etwaige Kosten in Zusammenhang mit einer Versendung sind vom Verbraucher zu zahlen.

§3 Preise / Eigentumsvorbehalt

Alle Preisangaben enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Oleana – nordic fashion.

§4 Wiederrufsrecht

1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Die Frist beginnt mit Datum des Kaufbelegs im Ladengeschäft.
2. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns – Oleana – nordic fashion Inhaberin Mette Thomann, Poststraße 25, 20354 Hamburg, Tel. +49 40 34057238, mail@oleana.hamburg – mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir die Waren, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und binnen spätestens vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist, gegen andere Waren oder gegen einen Gutschein zur späteren Einlösung umzutauschen. Wir können Umtausch oder die Erstellung eines Gutscheins verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an Oleana – nordic fashion Inhaberin Mette Thomann, Poststraße 25, 20354 Hamburg, zu übergeben oder zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaff enheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§5 Lieferung & Versand

Anlieferung und Versand gekaufter Ware erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers sowie auf dessen Kosten und Risiko.

§6 Bezahlung, Zahlungsverzug

1. Jeder Zahlungsvorgang wird ausschließlich in Euro abgewickelt.
2. Für einen etwaigen Zahlungsverzug gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Oleana – nordic fashion behält sich vor, einen weitergehenden Verzugsschaden geltend zu machen.

§7 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

§8 Anwendbares Recht, Vertragssprache, Wirksamkeit

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UNKaufrechts.
2. Vertragssprache ist deutsch.
3. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen
nicht.

§9 Gerichtsstand ist Hamburg

Top Kontakt